seltronik GmbH - professionelle Funktechnik
logo
Home
Wir über uns
News
Service
Produkte
Funktechnik
Sprechfunkgeräte
Alarmierung
BOS - Gebäudefunk
BOS - Navigation ***
Netzmonitoring
Einsatzmanagement
Operator2  *** NEU
Antennenbau
Mietfunk / Equipment
Gebrauchtgeräte ***
Aktionen     NEU ***
Referenzen
Jobs     NEU ****
@ work / Bilder
Kontakt-Formular
So finden Sie uns
Impressum

Operator2 - Kommunikations- und Einsatzmanagementsystem

Der Operator2 basiert auf dem erfolgreichen Vorgänger Operator und wurde aufgrund der rasch fortschreitenden Technologieveränderung entwickelt, um hier mit aktuellen Einzelbetriebs- und Serversystemen (32 und 64 Bit) von Micorsoft kompatibel zu sein.

Das Gesamtkonzept sieht einen Ausbau von Arbeitsplätzen im bis zu dreistelligen Bereich vor, welche standortübergreifend eingesetzt werden können. Hiermit können Sie ganz neue Wege gehen - bei erhöhtem Kommunikationsbedarf können Sie durch Anbindung mehrerer Fahrzeuge oder Einsatzzentralen ihre Kapazität erhöhen. Die Bedienung des Systems erfolgt intuitiv- wahlweise über Touchscreen oder Maus und Tastatur. Dabei können Sie die unterschiedlichen Arbeitsplätze auch mit unterschiedlichen Softwaremodulen betreiben - zugeschnitten auf Ihre Anforderungen!

Funkabfrage

Die computergestützte Funkvermittlung integriert bis zu 8 schaltbare Funkkreise. Pro Kreis können Sie ein digitales oder analoges Funkgerät oder eine ELA-Anlage mit mehreren, frei wählbaren Lautsprecher-Kreisen anschließen. Die Bedien- und Anzeigelemente passen sich grafisch und funktionell automatisch an die angeschlossene Hardware an. Die Funkkreise besprechen Sie mittels Schwanenhals-Mikrofon, Handapparat oder Headset, die nicht aktiven Funkkreise können Sie auf Mithörbetrieb schalten. Die direkte Parallelbedienung der eingesetzten Hardware realisiert zusätzlich eine automatische Redundanzebene.

 

 

 

Ansicht Funkabfrage Operator2

Funktionen der Funkabfrage:

  • Bedienung während eines Telefongesprächs
  • Datenschnittstelle zu Digitlafunkgeräten
  • RS1-Steuerung
  • Versenden der eigenen FMS-Kennung beim Betätigen der Sprechtaste
  • u.a

 

TETRA-Anbindung

Über die Anbindung an die digitalen Funkgeräte bedienen Sie ihre Funkgeräte intuitiv und haben alle relevanten Informationen stets im Blick. Das Umschalten in die Betriebsarten TMO, DMO, Repeater oder Gateway erfolgt bequem über die große Betriebsart-Taste. Bei der Auswahl der gewünschten Gruppe unterstützen Sie übersichtliche Filterkriterien sowie eine in Verzeichnisse unterteilte Favoritenliste. Kurztextnachrichten können wahlweise an alle Teilnehmer in einer Gruppe oder an bestimmte Teilnehmer versendet werden.

Ansicht TETRA-Anbindung Operator 2 

Funktionen der TETRA-Anbindung

  • Senden und Empfangen von Gruppenrufen
  • Senden und Empfangen von Einzelrufen "PTT"
  • Senden und Empfangen von Einzelrufen "Telefon"
  • Senden und Empfangen von Notrufen
  • Umschalten der Betriebsarten: TMO, DMO, Repeater und Gateway
  • Auswahl von Gruppen inkl. Favoritenliste
  • Anzeige von eigener Kennung, Betriebsart, Gruppe und Status
  • Anzeige der Empfangsfeldstärke
  • Sprachaufzeichnung inkl. Teilnehmerkennung
  • u.a

 

VoIP-Telefonvermittlung

Das VoIP-Vermittlungssystem ist ein modernes Software-Systemtelefon, dass als Abfragestelle für Einsatzfahrzeuge und Einsatzzentralen konzipiert wurde. Als vollständige, hardwareunabhängige Softwareapplikation können Sie es in unterschiedlichen Infrastrukturen implementieren.

Ansicht VoIP-Telefonvermittlung Operator2

Funktionen der VoIP-Telefonvermittlung

  • Acht Gesprächstasten zur gezielten Annahme von Gesprächen
  • Makelfunktion mit Hilfe der Gesprächstasten
  • individuelle farbliche Anzeige für Gesprächszustände wie aktives Gespräch, Rückfrage, geparkter Anruf
  • Anruflisten mit Rückrufmöglichkeit für gewählte Nummer, Anrufe in Abwesenheit etc.
  • Unbegrenzte Anzahl von Zieltwahltasten unterteilt in Register
  • Individuelle Auswahl von Amtsleitungen bei gehenden Verbindungen
  • zentrales Telefonbuch
  • Dokumentation durch Protokollierung des gesamten Gesprächsverlaufs
  • Bedienung der Funkvermittlung während bestehender Telefonverbindungen
  • u.a

 

Sprachaufzeichnung

Die digitale Sprachaufzeichnung umfasst eine Kurzzeit- und eine Langzeitdokumentation. Der Zugriff auf die einzelnen Aufzeichnungssysteme erfordert eine entsprechende Berechtigung. Das Modul zeichnet alle Aufnahmequellen einzeln auf und speichert sie zentral auf dem Kommunikationsserver. Das heisst - alle Gespräche werden permanent aufgezeichnet - auch bei ausgeschalteten Arbeitsplätzen. Zahlreiche Such- und Filterfunktionen erlauben eine bequeme Suche nach der gewünschten Aufzeichnung.

Ansicht Sprachaufzeichnung Operator2

Schnittstellen der Sprachaufzeichnung:

    • 8 Funk-Kanäle
    • 8 ISDN-Kanäle
    • 16 Kanäle für analoge Telefonteilnehmer
    • 32 VoIP-Kanäle

 

Fahrzeugverwaltung

Die Fahrzeugverwaltung erlaubt Ihnen eine übersichtliche Darstellung Ihrer Fahrzeuge - je nach Auflösung - in mindestens 8 Registern: Fahrzeugstandorte, Bereitstellungsräume, Einsätze, Einsatzabschnitte und mehr können Sie individuell für jeden Arbeitsplatz definieren - für bis zu 500 Einsatzmittel pro Registerkarte. Per Drag & Drop kombinieren Sie bequem Fahrzeuge und Einsatz oder den Bereitstellungsraum: Fahrzeug markieren und einfach auf Ihr gewünschtes Ziel ziehen.

Ansicht Fahrzeugverwaltung Operator2

Funktionen der Fahrzeugverwaltung:

  • Statusmeldungen, Folgetelegramme und Kurztexte
  • Automatische Statusauswertung
  • Manuelle Statusanzeige
  • Farbliche Statusanzeige
  • Fahrzeugbezeichnung im Klartext
  • Versenden von Anweisungen
  • Einsatz- oder Bereitstellungsraumzuordnung inkl. Anzeige
  • u.a

 

Weitere Module:

Für den Operator2 sind weitere Module zur Ergänzung Ihres Systems erhätlich:

  • Haustechnik
  • Digitale Alarmierung
  • Analoge Alarmierung
  • SMS-Benachrichtigung
  • Notrufabfrage
  • Multiumsetzer
  • u. a.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und beraten Sie gern zum Einsatzmanagementsystem Operator2.

Hier geht es zum Kontaktformular für die Beratung zum Operator2 


seltronik Nachrichtentechnik GmbH | webmaster@seltronik.de